Viele Köche ... machen manchmal auch was richtig Gutes
23.05.2011

Bericht zum Qualifikationsturnier in Etzenberg<br /> Der IPZV Südbayern und der IPZV Andvari nahmen sich den Wunsch der Verbandsausschuss-Sitzung Bayern vom 21.11.2010 nach mehr Turnieren zu Herzen ....

<table border="0" cellspacing="0" cellpadding="8" align="center"><tr><td align="center" valign="middle"><span class="fliess">Geplant war ein 1-Tagesevent ohne Endausscheidungen mit der Möglichkeit, sich ohne allzu großen Aufwand für die jeweiligen Leistungsklassen zu qualifizieren. Und so reisten am 29. Mai 2011 rund 70 Teilnehmer nach Etzenberg um ihre Pferde bei perfektem Turnierwetter vorzustellen.<br /> <br /> Die beiden Vereine hatten sich für dieses Projekt zusammengetan und auf die schöne Anlage des Islandpferdehofs Etzenberg geladen. Insgesamt standen 20 Prüfungen auf dem Programm und dank disziplinierter Reiter und nicht zuletzt der perfekten Organisation des Helferteams verlief alles nach Zeitplan. Auffallend war die besonders hohe Anzahl an Jugendlichen und Junioren, die zusätzlich die Chance auf eine DJIM Qualifikation nutzen wollten.<br /> <br /> Beeindruckend war die Vorstellung von Miriam Magdalena Mittermeier und Hjalti vom Blitzberg. Ihr schöner Ritt in der Viergangprüfung V5 Kinderklasse L / IPO KL.V5 wurde mit satten 6,43 Punkten belohnt. Bei den Erwachsenen Startern überzeugte Steffi Huber mit ihren beiden Wallachen Pálmi vom Schlössl und Náttymir von Etzenberg. Sie nutze ihren Heimvorteil und konnte sich in der Viergangprüfung V2 Erwachsenen/ IPO S2-7.V2 mit Pálmi mit 6,33 Punkten, in der T2 S2-7 mit Náttymir von Etzenberg mit 6,53 Punkten für die Leistungsklasse 1 qualifizieren. Leider waren sich die Richter an diesem Tag nicht immer so einig (teilweise mussten die Reiter Notenunterschiede von bis zu 2,4 Notenpunkten hinnehmen).<br /> <br /> An diesem Sonntag ging es jedoch nicht nur um den sportlichen Erfolg. Zur Mittagspause bei Schweinebraten oder nachmittags zum Kaffeeplausch tauschte man sich in gemütlicher Runde aus. Ein schönes Beisammensein von Mitgliedern zweier Vereine, die zeigten, wie schön und erfolgreich eine gute Zusammenarbeit sein kann.<br /> <br /> Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an die Organisatoren und Helfer beider Vereine und natürlich an das Islandpferde-Etzenberg Team, die viel Arbeit auf sich genommen und es dadurch möglich gemacht haben, dieses tolle Gemeinschaftsprojekt auf Ihrer schönen Anlage durchzuführen. <br><br></span><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/04.jpg" border="0" alt=""></td></tr><tr><td align="center" valign="middle"><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/02.jpg" border="0" alt=""></td></tr><br /> <tr><td align="center" valign="middle"><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/03.jpg" border="0" alt=""></td></tr><tr><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/01.jpg" border="0" alt=""></td></tr><tr><td align="center" valign="middle"><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/05.jpg" border="0" alt=""></td></tr><br /> <tr><td align="center" valign="middle"><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/06.jpg" border="0" alt=""></td></tr><br /> <tr><td align="center" valign="middle"><img src="http://web574.can200.de/pic/QT11/07.jpg" border="0" alt=""><br><br> <span class="fliess">Fotos: Ruth Krämer</span></td></tr><br /> <br /> </table><br>







Letzte Meldungen:

Pferdewirt Nummer 2
Neue Pferdewirtin
Training mit den BayernK...
Idylle pur
Nonni von Etzenberg
Vater und Sohn
Reitplatzaktion
Futter 2020
Impressionen von der Wei...
Fohlen 2020


Archiv:

Ältere Nachrichten