unsere neue Mitarbeiterin Kathi Meichsner stellt sich vor
25.07.2011

Als Berliner Stadtkind begann ich mit 15 zu Reiten und hatte das Glück direkt auf die Islandpferde zu treffen ...<br />

<br><br><br /> Nach meinem Abitur im Jahr 2005 widmete ich mich fortan ganz dem Islandpferd auf dem Gestüt Hollerbusch bei Berlin. <br /> Anschließend sammelte ich während eines 3 1/2 monatigen Aufenthaltes im Norden Islands viele weitere Erfahrungen und Ideen. <br /> <br /> 2008 zog ich dann mit Sack und Pack zur Reitschule Berger ins Sauerland, wo ich durch Elisabeth Berger und die mehrfache Weltmeisterin Jolly Schrenk hervorragende Möglichkeiten hatte meine Fähigkeiten in der Aus- und Weiterbildung von Pferd und Reiter mehr und mehr auszubauen. <br /> So habe ich im März 2009 den Trainer C mit Auszeichnung und als Jahrgangsbeste absolviert und erlangte desweiteren 2010 die Trainer B Lizenz. <br /> Auch konnte ich mich dort von unterschiedlichen Reitern und Reitweisen auch außerhalb der Islandpferdeszene inspirieren lassen. <br /> <br /> Ab Oktober 2010 war ich als "Glitzerelfe" mit Apassionata unterwegs und machte Erfahrungen im Showbusiness.<br /> Dort lernte ich auch Steffi Huber und Doro Drechsel kennen.<br /> <br /> Mein Weg von Berlin über Island, die Reitschule Berger im Sauerland, mit Apassionata quer durch Deutschland und Europa <br /> führte mich nach Etzenberg wo ich mich jetzt mit Begeisterung der individuellen Aus- und Weiterbildung von Roß und Reiter widmen werde. <br /> <br /> <br /> Ich freu mich auf euch!







Letzte Meldungen:

Fohlen 2020
Decksaison 2020
Weidesaison 2020
Reitschulplätze frei!


Archiv:

Ältere Nachrichten