Fohlenzeit
23.05.2013

Tinnas Sprössling blieb nicht allzu lange allein. Inzwischen tummeln sich bereits vier Fohlen auf der Weide und wir freuen uns, dass bisher alle gesund und munter sind! Nach Tinna folgten Rúna von Etzenberg mit einem hübschen Scheckhengstfohlen und Hera frá Ármoti mit einer braunen Stute. Beide Fohlen sind ebenfalls von Randver frá Nyjabae. Ein Rapphengstfohlen mit Stern schenkte uns unsere Náttrun von Etzenberg und sein Vater ist Elvis frá Vestra-Fiflholti. Nachfolgend ein paar Bilder, danke dafür an Sanna Voll.

<br><div align="center"><img src="/pic/news/2013/fohlen/02.jpg" border="0"><br><br><img src="/pic/news/2013/fohlen/03.jpg" border="0"><br><br><img src="/pic/news/2013/fohlen/04.jpg" border="0"><br><br><img src="/pic/news/2013/fohlen/05.jpg" border="0"><br><br><img src="/pic/news/2013/fohlen/06.jpg" border="0"><br><br><img src="/pic/news/2013/fohlen/07.jpg" border="0"><br><br><img src="/pic/news/2013/fohlen/01.jpg" border="0"><br><br></div>







Letzte Meldungen:

Pferdewirt Nummer 2
Neue Pferdewirtin
Training mit den BayernK...
Idylle pur
Nonni von Etzenberg
Vater und Sohn
Reitplatzaktion
Futter 2020
Impressionen von der Wei...
Fohlen 2020


Archiv:

Ältere Nachrichten